Samen für Zuckermais

Zuckermais ist wohl eine Mutation des geläufigen Futtermais, bei dem die Umwandlung von Zucker in Stärke wesentlich langsamer abläuft als gewöhnlich. Der Mais zählt zu den Gräsern und kann durch seine Größe auf Terrasse und Balkon als Sichtschutz verwendet werden. Er ist ein Sonnenliebhaber sollte aber immer genügend Wasser bekommen. Obwohl Zuckermais auch roh gegessen werden kann, wird er üblicherweise gekocht oder gegrillt. Beim Kochen in heißem Wasser (am besten mit ein wenig Zucker!) bleiben die Körner schön weich, danach salzen und mit etwas Butter bestreichen.

Zuckermais: 5 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.