Samen für Artischocken

Mit den silbrig, tief geschlitzten Blättern und den großen Blütenkörben versprühen Artischocken einen mediterrane Charme. Die Blüten können ab Juli geerntet werden, wobei die Knospen nicht nicht geöffnet sein sollen. Gegessen werden dabei nur die Basis der fleischigen Blütenblätter sowie der Blütenboden. Auch wenn man sie nicht aberntet sind die violettblauen Blütenkörbe sehr attraktiv zum Anschauen. Artischocken brauchen viel Platz und sind sehr frostempfindlich, auch regelmäßige Düngung ist unerlässlich. Zum Überwintern sollte sie in einen hellen und kühlen Raum gestellt werden.

Artischocke: 3 Produkte

Alle Preise inkl. MwSt.